Rückschau

PASSIO. Lesung und Musik zum Thema Passion.

Reihe novantik XXI

IKuSIAS-Benefizveranstaltung zugunsten Caritas, Diakonie und Von Mensch zu Mensch.

8. März 2020, 17:00 Uhr

Pfarrkirche Graz St . Peter | Gruber-Mohr-Weg 9

Passio Flyer Titelbild

Passionsgeschichte nach dem Evangelisten Johannes
Choräle aus Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion
Texte von Paul Gerhardt, Peter Rosegger, Dietrich Bonhoeffer u.a.

Sprecher*innen: Pfarrer Dr. Stefan Ulz | Superintendent Wolfgang Rehner | Atlbgm. Alfred Stingl | Bernadette Baier | Harald Klampfer

Mitglieder novantik austria | Teilnehmer VIA-Project Akademie | Kirchenchor Pfarre Graz St.Peter

Wolfgang Riegler-Sontacchi | Einstudierung und Orgel

Ernst Wedam | Dirigent

Eintritt € 12.- | (Jugendliche bis 18 Jahre € 6,-)
Karten bei https://via-project.com/ und IKuSIAS
Tel. 0664 1913355
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zentralkartenbüro Graz
Tel. 0316 830255
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kirchenchor Pfarre Graz St.Peter
Tel. 0043 664 8716157

Passio Flyer Seite 1

Passio Flyer Seite 2

Messiah Teil 1. Georg Friedrich Händel. Reihe novantik XXI

IKuSIAS-Benefizveranstaltung zugunsten Caritas, Diakonie und Von Mensch zu Mensch.

30. November 2019, 17:00 und 19:30h
Evangelische Kreuzkirche / Graz, Mühlgasse 43

SolistInnen: Barbara Fink | Feride Büyükdenktas | Mario Lerchenberger | Ewald Nagl
c’Orfeo
novantik austria (auf historischem Instrumentarium)
Dirigent: Michael Schadler

Konzeption, künstlerische und musikalische Umsetzung:
Michael Schadler und Ernst Wedam
(Michael Schadler folgt dem im Juni 2019 leider viel zu früh verstorbenen Markus Zwitter in seiner künstlerischen Funktion nach)

"I should be sorry if I only entertained them; I wished to make them better" - "Ich würde bedauern, wenn ich meine Zuhörer nur unterhalten hätte, ich wünschte, sie besser zu machen"
(Georg Friedrich Händel nach einer Aufführung des "Messiah")

VV € 20.- | AK € 24.-
Jugendliche (bis 18) 50% Ermäßigung
Karten bei https://via-project.com/ und IKuSIAS
Tel. 0664 1913355
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zentralkartenbüro Graz
Tel. 0316 830255
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Fortsetzung dieser Reihe erfolgt 2020:
Teil II „Passion und Auferstehung Christi“
So. 29. März 2020 Messiah II / Kreuzkirche Graz
17.00 und 19.30 Uhr, Dirigent: Norbert Brandauer

Teil III „Allgemeine Auferstehung und Erlösung“
So. 7. Juni 2020 Messiah III / Kreuzkirche Graz
17.00 und 19.30 Uhr
IN MEMORIAM MARKUS ZWITTER

Veranstalter: https://via-project.com/ und IKuSIAS

Sonntag, 16. Juni 2019, 15:00 Uhr
Peterskirche, 1010 Wien, Petersplatz 1
Vox Chamber Orchestra 20190616
Ein Konzert der Extraklasse entführt Sie in die zauberhafte und ausdrucksstarke Klangwelt Südafrikas: Der Vox Chamber Choir aus Pretoria gastiert in Wien und singt im Rahmen eines Benefizkonzerts Kompositionen von Franco Prinsloo Composer/Performer. Der Spendenerlös dieses Konzerts kommt dem Projekt "Schüler schultern in Uganda/Zukunft durch Bildung" zugute.
An extraordinary concert will take you to the magical and expressive music of South Africa. The Vox Chamber Choir from Pretoria performs a charity concert in Vienna and sings compositions from Franco Prinsloo Composer/Performer. The donations of this concert will contribute to the project "Schüler schultern in Uganda/Zukunft durch Bildung".

Veranstalter/host: Bachgemeinde Wien / Bachchor WIEN und/and Ikusias - Internationale Kultur und Sozial Initiative Albert Schweitzer

5. Dezember 2018
19:30 - 21:00 Uhr
Graz, Pfarrkirche St. Andrä
Benefizkonzert zugunsten 15 Jahre "Von Mensch zu Mensch"
Eintritt: Freiwillige Spende.
Mitwirkende: 
Jugendprojekt we.voc & Jugendensemble Wildon (Birgitta Wetzl)
Beatboxing / Ivory Parker
Kammerchor c'Orfeo & vokalakademie (Ernst Wedam / Markus Zwitter)
The Boulevard Harmonists / Voices of South Africa (Kobus Venter - Europatournee 2018)

Die Sozialaktion "Von Mensch zu Mensch" wurde im Jänner 2004 in Zusammenarbeit der WOCHE Graz und Altbürgermeister Alfred Stingl ins Leben gerufen. Seit damals wurde bereits weit über 10.000 Menschen in Graz und Graz – Umgebung geholfen. Im Jahr 2017 waren es 878 Hilferufe, die die Aktion erreichten. Darunter viele MindestpensionistInnen, AlleinerzieherInnen, ältere Arbeitslose, Menschen mit Behinderung, kinderreiche Familien, MindestsicherungsbezieherInnen und I – PensionistInnen.
Deswegen sind wir dankbar für jede Unterstützung – insbesondere wenn sich kulturelle Institutionen auch sozial verpflichtet fühlen.

Johannes-Passion J.S.Bach, Mariahilfer Kirche, Graz

Logo Lichtblicke Steiermark

"mondo musicale graz" und die Vokalakademie Styria brachten gemeinsam mit dem Orchester der Wiener Bachsolisten dieses großartige Werk zur Aufführung. Musikalische Gesamtleitung: Markus Zwitter. 

Solisten: Birgit Stöckler (Sopran, Magd), Monika Schwabegger (Alt), Martin Fournier (Tenor, Evangelist), Ewald Nagl (Bass, Petrus, Pilatus) und Alexander Puhrer (Bariton, Jesus).

Johannes Passion Mariahilfer Kirche

Der Nettoerlös der bestens besuchten Veranstaltung wurde der Aktion Von Mensch zu Mensch der Wochenzeitung WOCHE Graz unter der Patronanz des Grazer Altbürgermeisters Alfred Stingl gespendet.


-> Unsere Veranstaltung finden Sie auch auf Facebook

 

11. März 2018, Mariahilferkirche/Graz

Elias / Felix Mendelssohn Bartholdy Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Logo Lichtblicke Steiermark

  • Jelena Widmann (Sopran), Jaroslava Pepper (Alt), Roman Pichler (Tenor), Josef Pepper (Bass, Elias)
  • Grazer Universitätschor, Grazer Kapellknaben, Chor der Herz Jesu-Kirche Graz, Chor des Kulturforum Friesach, Projektchor Vokalakademie Styria/Chorverband Steiermark.
  • Orchester capella calliope
  • Dirigent und musikalische Gesamtleitung: Matthias Unterkofler.

sonnenuntergang

9. Juni 2018, Herz-Jesu Kirche, Graz